Zweite Heimat - Menorca
  Supermärkte
 
Vorab, es lohnt sich auf jeden Fall in eine der Städte für einen größeren Einkauf zu fahren. In den kleinen Supermärkten in den Touristengebiegen liegen die Preise für alles um ein vielfaches höher.

Supermärkte findet man u. a. in Es Migjorn Gran, Ciutadella, Ferreries, Mahon, Es Mercadal, Alaior, St. Lluis, Es Castell und Sant Climent

Die Insel ist mehr als ausreichend mit Supermärkten versorgt, die meisten gibt es in Ciutadella und Mahon, dort gibt es neben anderen Supermärkten im Industriegebiet auch jeweils einen Lidl, Dia (ähnlich Lidl), Ersoski, Binipreu und einen Mercadona. Insbesondere in den vergleichsweise riesigen Mercadona-Märkten bekommt man eigentlich alles was man so braucht.

In Alaior findet man im Industriegebiet einen Eroski und einen Binipreu.

Wir selbst kaufen häufig im Binipreu ein, Märkte gibt es in Mahon, Alaior, Ferreries und Es Migjorn Gran.
Grund dafür ist, daß neben den Discountprodukten, die es z. B. auch bei Lidl oder Mercadona gibt, auch heimische Artikel angeboten werden. Es gibt u. a. saisonbedingtes Gemüse oder Obst das in Menorca angebaut wird, aber auch Käse und andere lokale Speisen und Getränke werden angeboten. Lokale Produkte werden auf dem Preisschild gesondert ausgewiesen und sind so leicht zu erkennen.



 
  Es waren bisher 199915 Besucher (986137 Hits) hier!