Zweite Heimat - Menorca
  C`an Berto in Santo Tomas
 
Für uns das beste Restaurant in Santo Tomas, seit 2010 geöffnet, hieß früher Costa Sur. Der Koch und Besiter legt sehr viel Wert auf einheimische, also menorquinische Küche.
Der Chef spricht auch etwas Deutsch, wer schon mal da ist, nach frischem Fisch fragen, sehr zu empfehlen Corvina oder Seehecht Romana.
Steht nicht auf der Speisekarte, einfach nachfragen. Hervorragend schmeckt auch das Steak vom heißen Stein.
Es gibt ein Tagesmenü (man wählt unter drei verschiedenen Vor- Haupt- oder Nachspeisen aus) für 15 Euro.















 
  Es waren bisher 175686 Besucher (897858 Hits) hier!